Anfahrt ATV-Tours
Wichtige ® Informationen für unsere Gäste

Allgemein:
  1. Ein freier Verleih unserer Fahrzeuge findet nicht statt!
  2. Kosten für die Gutscheinerstellung, das Porto und den Versand 5,00 €
    je Anforderung (Muster eines Gutscheines)
  3. Wir fahren bei (fast) jedem Wetter, nahezu ganzjährig und immer auf Voranmeldung.
  4. Jegliche Buchung bedarf der schriftlichen Bestätigung durch ®
  5. Vor dem Beginn jeglicher Veranstaltung müssen alle Teilnehmer die Akzeptanz unserer Tourregeln durch eigenhändige Unterschrift bestätigen.
  6. Der Veranstaltungsabbruch aus wichtigen Grund (vorsätzlicher oder schwerwiegender Verstoß gegen die Tourregeln, Unfall oder Erkrankung eines Teilnehmers, technischer Defekt an einem ATV) bleibt vorbehalten.
  7. ® behält sich aus wichtigem Grund (Insolvenz eines Vertragspartners o.ä.) das Recht vor, bestimmte Angebotsbestandteile durch gleich- oder höherwertige zu ersetzen und diese Änderungen dem Vertragspartner anzubieten.
    Irrtümer sind vorbehalten.
  8. Es gelten die AGB sowie die Tourregeln der Fa. ®.
Vor jeder Safari:
  1. Alle Teilnehmer werden eingehend mit den Tourregeln vertraut gemacht.
    Diese werden mit jeder Buchungsbestätigung versandt.
    Die Kenntnisnahme und Akzeptanz muss vor jeder Safari schriftlich bestätigt werden.
  2. Es erfolgt die ausführliche Einweisung in die Funktion der Fahrzeuge.
  3. Jeder Teilnehmer erhält ausreichend Gelegenheit, auf sicherem Gelände zu üben. Erst nach dem o.K. jedes einzelnen Teilnehmers beginnt die eigentliche Ausfahrt.
Teilnahmebedingungen:
  1. Voraussetzung zum Selbstfahren eines unserer Standard-Verleih-ATVs ist ein gültiger Führerschein der Klasse B (alt: 3 = PKW) - dieser ist bitte vorzulegen!
  2. Es gilt die StVO. Eine Teilnahme unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen und Medikamenten, die die Fahrtauglichkeit beeinflussen, ist ausgeschlossen und wird verwehrt (gilt auch für Mitfahrer).
  3. Vorerkrankungen oder gesundheitliche Einschränkungen (Epilepsie, vorliegende Schwangerschaft, Gleichgewichtsstörungen, starke Allergien jeglicher Art) müssen ® zur Kenntnis gegeben werden und bedingen eine Nichtteilnahmemöglichkeit.
  4. Das Mindestalter mitfahrender Kinder ist auf 8 Jahre festgelegt, die Mindestkörpergröße beträgt 1,30 m.
  5. Leute mit Handicap können je nach Behinderungsgrad als Selbstfahrer eines unserer vollautomatischen ATVs oder als Mitfahrer teilnehmen. Die Teilnahme einer persönlichen Vertrauensperson ist erforderlich, denn dadurch werden mögliche Krisensituationen entspannt.
  6. Nicht-EU-Bürger können nur nach Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 1000,- € an unseren Safaris teilnehmen.
® - Garant für Sicherheit und Service:
  1. Wir bieten Ihnen keine Action, sondern ein besonderes Naturerlebnis in der Gruppe!
  2. Unsere Safaris werden immer angepasst an das fahrerische Können, die Interessenlage unserer Kunden sowie an die örtlichen Gegebenheiten (Jagdzeit, Waldbrandgefahr usw.).
  3. Es besteht Helmtragepflicht. Der Helmverleih ist kostenpflichtig möglich, eigene Helme können jedoch auch mitgebracht werden. Aus Gründen der negativen Wahrnehmung durch Dritte bitten wir darum, auf Crosser-Helme zu verzichten.
  4. Ab 5 Standard-Verleih-ATVs begleitet ein 2. Guide am Ende der Gruppe die Safari (kostenpflichtig).
  5. Ab 10 Standard-Verleih-ATVs begleiten zwei Guides, jeweils in der Mitte und am Ende der Gruppe fahrend, die Safari (kostenpflichtig).
  6. Vereinbarte Termine können aus Sicherheitsgründen kurzfristig wegen schlechter Witterungs- und Wegeverhältnisse abgesagt werden (Glatteis, Schneefall, Regen, Nebel, Sturm u.s.w.).
  7. Während der Safari ist ein Fahrerwechsel (Fahrzeuge mit Sozius) unzulässig.
Seite drucken!
Webdesign by Catrin Klemm